Spendenaktion 2019


"Von welcher Gewerkschaft, IG BAU? Ahja, die Schokoladen-Weihnachtsmänner!" So begann das Telefonat zur Terminabsprache mit der Cottbuser Tafel. Es ist schön, wenn man wiedererkannt wird und auch noch gern gesehen ist.

Wir Gewerkschafter des Ortsverbands Cottbus haben unsere jährliche Spendenaktion veranstaltet. Sie gehört mittlerweile so zu unserer Mitgliederversammlung wie der Rechenschaftsbericht des Vorstands.
Unsere Mitglieder tun Gutes und sammeln Geld für bedürftige Mitbürger der Stadt. Die so zusammengebrachte Summe setzen wir um in Beutel mit Schokolade. In der Vorweihnachtszeit ist das eine willkommene Ergänzung des Tafelangebots.

Leider sind auch viele Kinder schon Kunden der Lebensmittelausgabe im Cottbuser Süden. Deutschlandweit ist jeder dritte Tafelkunde noch nicht erwachsen.
Insgesamt konnten wir in Cottbus 140 Beutel an die Tafel-Mitarbeiterinnen übergeben.
Wir bedanken uns bei allen Spendern. Gut gemacht, KollegInnen!

Axel Frenzel, OV-Vorsitzender

Übergabe der Schokoladenbeutel an die Tafel-Mitarbeiterinnen