Ex BuVo-Mitglied geehrt


Gerhard Leuschner in Cottbus für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Die langjährigen Mitglieder sind, jedes für sich, immer wieder Höhepunkte der Mitgliederversammlung. Sie können die großen Ereignisse der Zeit aus eigenem Erleben erzählen. Und auch bei diesen hoch interessanten Menschen ragen immer noch welche heraus.

In diesem Jahr konnten wir u.a. Gerhard Leuschner die Ehrenurkunde für 65 Jahre Mitgliedschaft überreichen. Kollege Leuschner war in der DDR 2. Vorsitzender des Zentralvorstands der IG Bau-Holz.
Er erzählte uns wie der Übergang von der sozialistischen Gewerkschaft zur Gewerkschaft demokratischer Prägung verlief. Denn dafür war er verantwortlich. Das war einer der interessantesten Momente in der Geschichte unserer Organisation. Die Mitgliederbefragung zur Positionierung gegenüber der IG BSE, die Loslösung vom FDGB und der Aufbau der Strukturen im Beitrittsgebiet, das wollte organisiert sein.

Unter Bruno Köbele war Gerhard Leuschner noch einige Jahre stellvertretender Bundesvorsitzender der IG Bau Steine Erden.

Unsere 65-jährigen Jubilare im OV, v.l.n.r Franz Löster, Helmut Schwier, Ingeborg Drobick, Joachim Rohde und Gerhard Leuschner zusammen mit Bezirkschefin Regina Grüneberg