Cottbus ist bunt


Cottbus ist bunt – 15. Februar 2019

Sternmarsch

Cottbus ist bunt – 15. Februar 2019

Sternmarsch zum Berliner Platz
(vor Stadthalle)
• Routen - Abmarsch jeweils um 16.30 Uhr
• BTU
• Wochenmarkt Sandow
• Glad-House
• Staatstheater

Programm auf dem Berliner Platz
(vor Stadthalle) ab ca. 17.00 Uhr
Christoph Polster (Cottbuser Aufbruch)
• Dr. Martina Münch (Landesregierung)
• Dr. Götz Brodermann (CTK, angefragt)
• Holger Kelch (OB)
• Erklärung „Cottbus ist bunt“ Dr. Adeline Abimnwi Awemo
• Moderation: Lothar Judith
• Dazwischen: Kulturbeiträge, Musik, Lesungen

Zusätzlich vor Ort:
• Infomobil des TBB
• Infostand des Aktionsbündnisses BB
• Stand Amnesty
• IG BCE-Stand (Würstchen und Kaffee)

Sonstige Aktionen am 15. Februar:
• Glad-House, Veranstaltung ab 15.00 Uhr: „JAMLITZ - ein Ort der Vernichtung und Verdrängung“
• Aktion auf dem Muckeplatz in Schmellwitz, Motto: "Cottbus ist bunt" mit Kranichen + "99 Luftballons", Veranstalter: Akteure des Offenen Netzwerks Schmellwitz


• Aktion„ Bunte Luft statt brauner Mief“ in Sachsendorf, Treff 15.00 Uhr unterm Zelt
• Stilles Gedenken in der Bahnhofshalle um 11.45 Uhr


Vorbereitung schon am 14. Februar:

Bei der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Familienhaus sind alle herzlich eingeladen am 14.02.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr Plakate und Transparente für den Sternmarsch am 15.02. zu gestalten. Ob jung, ob alt, jeder Mensch ist eingeladen, kreativ zu werden und zu basteln, damit es am nächsten Tag wieder heißt „Cottbus ist bunt!“